Tolle Privatvermittlung von “Dicker”

Diese E-Mail bekamen wir am 26. Juli 2019 und haben uns sehr darüber gefreut:

Betreff: Bericht über tolle Privatvermittlung von "Dicker" Dezember 2018

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tierschutzvereines Ammerland,
wir haben am 25. Dezember 2018 unser bisher allerschönstes Weihnachtsgeschenk bekommen: unseren Dicken! Gerne möchte ich Ihnen darüber berichten, da die Privatabgabe über Ihren Verein bzw. Ihre Internetseite vermittelt wurde.

Anfang Dezember mussten wir unsere geliebte Hündin nach 16 wunderschönen Jahren leider über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Dieser Verlust war sehr schwer und ein Leben ohne Hund für mich sowie meinen Mann nicht denkbar und schon gar nicht auszuhalten! Wir haben unsere Maus damals aus dem Tierheim geholt, was eine sehr gute Entscheidung für uns war. Wir hatten eine wunderschöne Zeit, mit einem über die Maßen dankbaren Hund, der unser Leben so sehr bereichert hat. Daher war es uns wichtig, wieder einem Hund in Not zu helfen und ein liebevolles Zuhause zu bieten. Gesagt, getan! Wie es der Zufall so will, besuchte ich am 06.12. die Seite des Tierschutzvereines Ammerland. Und da war er: unser Dicker! Er war ein Trennungskind, die damalige Besitzerin musste sich schweren Herzens von ihm aus beruflichen und wohnungstechnischen Gründen trennen. Ich habe mich sofort in ihn verliebt und einen Tag später habe ich Kontakt zu der jungen Frau aufgenommen. Schon beim ersten Treffen war es für uns klar: DAS ist er! Unser neuer Lebensmittelpunkt! Nach weiteren Besuchen/ Treffen und vielen Gesprächen traf die Dame dann ihre Entscheidung und vertraute uns diesen wunderbaren, lieben, knuddeligen und einfach tollen Hund an! Es gab in keiner Weise Schwierigkeiten, Dicki hat es uns ganz leicht gemacht. Wir haben uns alle ganz schnell aneinander gewöhnt, er hat sich super in unseren Tagesablauf integriert und auch sonst lief alles prima! Wir sind sehr glücklich und nach nun einem halben Jahr hat sich Dicki vollständig eingewöhnt. Er hat Hundekumpels gefunden, ist den ganzen Tag draußen (wir haben Haus und großen Garten) und macht uns nur Freude! Er hat uns den Verlust unserer kleinen Lotte mit seiner Lebensfreude sowie großen Liebe erträglicher gemacht.

Gerne möchte ich die Gelegenheit nutzen, Ihnen allen zu danken! Sie machen einen so wichtigen Job, mit so viel Hingabe, Leidenschaft und Engagement! Ohne Sie würde es vielen Tieren nicht gut gehen. Auf der anderen Seite machen Sie vielen Menschen (und auch Tieren) eine so große Freude, weil Sie Mensch und Tier zusammenbringen und vor allem in Not geratenen Tiere helfen. Bitte behalten Sie alle weiterhin Ihre Liebe zu Ihrem Engagement, auch wenn Sie oft gegen Windmühlen kämpfen müssen. Es wichtig, was Sie tun, weil Sie den Tieren eine Lobby geben. DANKE!

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen ein schönes Wochenende und sende Ihnen die allerherzlichsten Grüße!

PS: Gerne dürfen Sie das Bild und meine Email auf Ihrer Homepage veröffentlichen, falls das für Sie von Interesse ist!

Scroll to top