Terry

Diese besonders hübsche Langhaar-Katze heißt Terry und wurde als Babykatze einsam und alleine auf der Straße gefunden. Und so kam sie zum Glück in die Tierschutz-Pflegestelle. Wieder mal bestätigt sich: Rasse schützt vor Tierschutz nicht.

Terry ist jetzt ca. 7 Monate alt. Sie ist eine ganz liebe und altersgemäß natürlich noch verspielte Kätzin, die auf jeden Fall einen Artgenossen haben sollte. Denn auf der Pflegestelle spielt sie nicht nur gerne mit ihnen, sondern schläft auch immer wieder mal zusammen in einem Bettchen. Ihre langen Haare brauchen etwas Pflege, aber Terry lässt sich gerne bürsten und kraulen.

Aufgrund ihres bisherigen Verhaltens und auch ihrer langen Haaren sollte sie in reiner Wohnungshaltung bleiben. Auf jeden Fall nur nicht alleine im neuen Zuhause, denn dafür ist sie eine viel zu soziale Katze.

Natürlich wurde Terry inzwischen kastriert, gechippt, durchgeimpft und auch negativ auf FIV/FelV ( Aids/Leukose ) getestet.

Weitere Informationen über diese schöne Langhaarkatze erteilt Klaus Frieden unter Tel: 04944/5461 bzw. 0162/7333057 (ggf. AB, rufe zurück), von wo aus sie im Rahmen des Tierschutzes ein Zuhause für immer sucht.

Hinweis: Alle angegebenen Daten stammen von der derzeitigen Pflegestelle, die nicht dem Tierschutzverein Ammerland e.V. angehört. Wir helfen nur bei der Vermittlung, indem wir die Katze auf unsere Seite nehmen.

Scroll to top