Taylor und Tobi

Die ca. 1 Jahr alte Kater Taylor und Tobi sind vermutlich Brüder, denn sie wurden gemeinsam als Babykatzen in ganz schlechtem Zustand gefunden und kamen so zum Tierschutz. Hier warten diese beiden wunderhübschen Kater auf ein schönes neues Zuhause.

Toby ist ein sehr anhänglicher und verspielter Kater, der unbedingt die Aufmerksamkeit des Menschen will. Und am liebsten will er spielen und toben. Dies ist nicht unbedingt die Vorliebe von Taylor, der im Gegensatz dazu ein ganz ruhiger, aber auch dem Menschen sehr zugewandter Kater ist. Man merkt beiden an, dass sie als Babykatzen in Menschenhand kamen und deshalb sehr menschenbezogen sind.

Die beiden suchen gemeinsam ein schönes neues Zuhause oder auch getrennt zu einer vom Charakter her passenden Katze. Für Taylor sollte es im neuen Zuhause nicht zu turbulent sein und Kinder ggf. größer und verständnisvoll, wenn er seine Ruhe haben möchte. Zu Tobi würde auch Calima sehr gut passen, denn sie verstehen sich auf der Pflegestelle sehr gut und spielen viel zusammen.

Toby würde im neuen Zuhause sicherlich Freigang wollen,  für Taylor wäre Wohnungshaltung besser. Wenn beide zusammen ins neue Zuhause ziehen, sollte es dann nur in reiner Wohnungshaltung sein.

Toby und Taylor sind kastriert, gechippt und geimpft, sowie beide negativ auf FIV bzw. FelV ( Aids/Leukose ) getestet.

Weitere Informationen über Tobi und Taylor erteilt Klaus Frieden unter Tel:04944/5461 bzw. 0162/7333057 (ggf. AB, rufe zurück), von wo aus sie im Rahmen des Tierschutzes vermittelt werden.

Hinweis: Alle angegebenen Daten stammen von der derzeitigen Pflegestelle, die nicht dem Tierschutzverein Ammerland e.V. angehört. Wir helfen nur bei der Vermittlung, indem wir die Katzen auf unsere Seite nehmen.

Scroll to top