Romy

Unter richtig traurigen Umständen, weil Ihr geliebtes Frauchen ganz plötzlich verstorben ist, kam sowohl Romy als auch Kater Nano zum Tierschutz zurück. Natürlich waren sie durch das Erlebte traumatisiert, haben sich inzwischen zum Glück wieder gefangen und kommen mit der Situation auf der Pflegestelle mit den anderen Katzen klar.

Der Kater darf Ende des Monats in ein tolles neues Zuhause ziehen, was für Romy noch dringend gesucht wird. Sie ist etwa 12 Jahre alt, aber eine noch total gesunde Katze ohne Handicap. Sie macht gerne laut auf sich aufmerksam, zeigt aber auch, dass sie als Einzelkatze wahrscheinlich am glücklichsten sein wird. Sie war bisher nur in reiner Wohnungshaltung und das sollte jetzt in ihrem Alter auch so bleiben. Gerne als Schmusekatze auch zu älteren Leuten, die eine ganz schwarze liebe Katze suchen.

Natürlich ist Romy kastriert, gechippt und geimpft, negativ auf FIV/FelV getestet sowie tierärztlich durchgecheckt.

Wer gibt dieser tollen Katze wieder die Lebensfreude von vor Frauchens Tod zurück? Leider ist Romy als schwarze Katze nicht sehr fotogen, sie ist aber eine ganz Hübsche.

Weitere Informationen über Romy erteilt Klaus Frieden unter Tel: 04944/5461 bzw. 0162/7333057 (ggf. AB, rufe zurück), von wo aus sie endlich ihr Zuhause für immer sucht!

Hinweis: Alle angegebenen Daten stammen von der derzeitigen Pflegestelle, die nicht dem Tierschutzverein Ammerland e.V. angehört. Wir helfen nur bei der Vermittlung, indem wir die Katze auf unsere Seite nehmen.

Scroll to top