Queen

Queen kam aus einem Tierheim auf Gran Canaria in die private Tierschutzpflegestelle. Zur Zeit ist die Mischlingshündin, vermutlich Labrador-Mischling, noch etwas übergewichtig. Im Tierheim völlig untergegangen, hat sie sich die Pfunde wahrscheinlich frustmäßig angefressen.

In der Pflegestelle präsentiert sich die ca. 5 jährige Queen prächtig und zeigt sich von einer tollen Seite, die definitiv auf Labrador schließen lässt. Queen ist eine sehr aufmerksame Hündin, die am liebsten ständig bei ihrem Menschen ist.

Sie ist eine ca. 30 kg schwere Hündin, die aufgrunddessen auch nicht zu einer Familie mit kleinen Kindern sollte. Nicht weil sie böse bzw. agressiv ist, sondern weil sie diese vor Freude umrennen würde.

Katzen hat sie, wie sie auf der Pflegestelle gezeigt hat, zum Jagen gern. Daher dürfen im neuen Zuhause keine Katzen sein.

Aufgrund der Größe und Agilität, sollte Queen zu Menschen mit Hundeerfahrung. Ein eingezäunter Garten wäre sicherlich gut für sie.

Weitere Informationen über Queen erteilt Klaus Frieden unter der Telefonnummer: 04944/5461 bzw. 0162/7333057 (ggf. AB, rufe zurück), von wo sie im Rahmen des Tierschutzes vermittelt wird.

Hinweis: Alle angegebenen Daten stammen von der derzeitigen Pflegestelle, die nicht dem Tierschutzverein Ammerland e.V. angehört. Wir helfen nur bei der Vermittlung, indem wir den Hund auf unsere Seite nehmen.

 

 

Scroll to top