Mimi

Mimi hat nach 5 Jahren ihr wunderschönes Zuhause in Wilhelmshaven verloren, da ihre ehemaligen Besitzer sich aufgrund gesundheitlicher Probleme leider nicht mehr um sie kümmern können. Ihre schöne Katzenwelt ist zusammengebrochen und das verkraftet die 6 jährige Mimi ganz schlecht . Denn wohlbehütet als reine Wohnungskatze hatte sie immer die gesamte Aufmerksamkeit ihrer Menschen alleine bekommen und es richtig gut gehabt. Von daher versteht sie die Situaution in der Pflegestelle zusammen mit den anderen Katzen überhaupt nicht und leidet natürlich immens. Denn leider kann ihr auf der Pflegestelle nicht die gleiche Aufmerksamkeit gegeben werden, die Mimi es vorher gehabt hat.

Deshalb wird für diese wunderschöne Katze ganz schnell ein neues Zuhause gesucht, damit sie auf der Pflegestelle nicht mit den anderen Katzen zusammenbleiben muss, denn die mag sie nicht so gerne.  Natürlich nur in reiner Wohnungshaltung, da sie nichts anderes kennt. Das neue Zuhause sollte am besten viel Sonnenlicht/ Fenster haben. Denn das liebt diese Katze !!

Mimi ist natürlich sterilisiert, gechippt und auch durchgeimpft.

Weitere Informationen über Mimi erteilt Klaus Frieden unter Tel:04944/5461 bzw. 0162/7333057 (ggf. AB, rufe zurück), von wo aus sie im Rahmen des Tierschutzes endlich ein Zuhause für immer sucht.

Hinweis: Alle angegebenen Daten stammen von der derzeitigen Pflegestelle, die nicht dem Tierschutzverein Ammerland e.V. angehört. Wir helfen nur bei der Vermittlung, indem wir die Katze auf unsere Seite nehmen.

Scroll to top