Lissy und Diego

Diese wunderhübschen roten Geschwisterchen wurden auf Gran Canaria von der Straße gerettet und warten nun auf der Pflegestelle in Oldenburg auf ihr eigenes schönes Zuhause für immer.

Lissy und Diego sind die Geschwister von Frieda und Sid, geboren ca. November 2020. Sie hatten bereits ein neues Zuhause bei einem vorhandenen Kater. Trotz aller Bemühungen konnte sich der alte Kater nicht an die beiden gewöhnen und wurde dabei krank. Ganz schweren Herzens wurden sie deshalb wieder an die Pflegestelle zurückgegeben.

Die beiden sind sehr verschmust und total anhänglich, wobei Diego hierbei hervorsticht. Aber inzwischen hat die kleine, zierlich gebaute Lissy soviel Selbstbewusstein getankt, dass auch sie sich durchsetzen kann und sich ihre Streicheleinheiten holt.

Im neuen Zuhause hatten Lissy und Diego zum Schluss auch schon Freigang und konnten draußen „die große Welt“ schnuppern. Deshalb könnten sie in ihrem neuen Zuhause nach einer längeren Eingewöhnungszeit auch wieder Freigang genießen.

Beide sind kastriert, gechippt und auch durchgeimpft, ebenso auch negativ auf FIV bzw. FelV getestet.

Weitere Informationen über diese wunderhübschen roten Geschwisterchen erteilt Klaus Frieden unter Tel:04944/5461 bzw. 0162/7333057 ( ggf. AB, rufe zurück ), von wo aus sie im Rahmen des Tierschutzes vermittelt werden.

Hinweis: Alle angegebenen Daten stammen von der derzeitigen Pflegestelle, die nicht dem Tierschutzverein Ammerland e.V. angehört. Wir helfen nur bei der Vermittlung, indem wir die Katzen auf unsere Seite nehmen.

Scroll to top