Lilly und Lukas

Katzenmädchen Lilli und Kater Lukas kamen gemeinsam in die private Tierschutzpflegestelle aus einem kleinen Tierheim auf Gran Canaria, welches leider von heute auf morgen seine Arbeit einstellen musste. Sie wären sonst in das staatl. Tierheim gebracht und dort wahrscheinlich eingeschläfert worden.

Lukas wird auf ca. 2 Jahre geschätzt und seine Freundin Lilly auf etwa 8 Monate.

Schon als sie in die Pflegestelle kamen, waren die beiden ein unzertrennliches Team und so blieb es auch. Deswegen suchen die beiden auch gemeinsam ein Zuhause, wo die anfangs zurückhaltenden und etwas skeptischen Katzen erstmal ankommen dürfen. Dann werden sie sich, wie auch in der Pflegestelle, als zufriedene und dankbare Katzen zeigen

Lilly und Lukas sind liebe und ruhige Katzen. Sie können sowohl in reiner Wohungshaltung leben oder, wenn gewünscht, nach längerer Eingewöhungszeit auch Freigang bekommen. Diesen aber erst nach mindestens 2-3 Monaten im Hause, damit sie wirklich wissen, wo sie hingehören.

Beide sind komplett geimpft, gechippt und auch kastriert bwz. sterilisiert. Desweiteren sind sie negativ auf FIV bzw. FelV getestet.

Lilly und Lukas haben es so verdient, endlich ein schönes Katzenleben in ihrem eigenen, liebevollen Zuhause zu bekommen.

Weitere Informationen über dieses hübsche Duo erteilt Klaus Frieden unter Tel:04944/5461 bzw. 0162/7333057 (ggf. AB, rufe zurück), von wo aus sie im Rahmen des Tierschutzes endlich ihr eigenes Zuhause für immer suchen. 

Hinweis: Alle angegebenen Daten stammen von der derzeitigen Pflegestelle, die nicht dem Tierschutzverein Ammerland e.V. angehört. Wir helfen nur bei der Vermittlung, indem wir die Katzen auf unsere Seite nehmen.

Scroll to top