Leon und Tigre

Diese beiden wunderschönen Katerchen heißen Leon und Tigre und sind inzwischen etwa 4 bis 5 Monate jung.

Sie hatten bisher kein schönes Katzenleben und suchen endlich ihr Zuhause für immer. Als Babykatzen wurden sie mit einem schlimmen Katzenschnupfen gefunden und mussten längere Zeit behandelt werden. Inzwischen sind sie gesund und ohne Beeinträchtigung. Durch die intensive Betreuung während der Krankheit sind beide sehr menschenbezogen.

Diese beiden total verschmusten Kater sollen gemeinsam in ein neues, liebevolles Zuhause und auch nur in reine Wohnungshaltung. Denn Leon und Tigre lieben den Menschen, der den beiden in ihrem jungen Leben bisher soviel Gutes getan hat. Sie kennen Kinder von der Pflegestelle her und genießen es, wenn man sich mit ihnen beschäftigt. Altersgemäß sind sie natürlich viel am Spielen und Toben.

Leon und Tigre sind inzwischen geimpft und gechippt und werden vor einer Vermittlung auf jeden Fall noch kastriert.

Weitere Informationen über dieses rote Traum-Duo erteilt Klaus Frieden unter der Telefonnummer: 04944/5461 bzw. 0162/7333057 (ggf. AB, rufe zurück), von wo die Kater im Rahmen des Tierschutzes vermittelt werden.

Hinweis: Alle angegebenen Daten stammen von der derzeitigen Pflegestelle, die nicht dem Tierschutzverein Ammerland e.V. angehört. Wir helfen nur bei der Vermittlung, indem wir die Kater auf unsere Seite nehmen.

Scroll to top