Laila und Vicky

(eingestellt 11.11.2020)

Laila und Vicky kamen aus einem gemeinsamen Zuhause in die Tierschutz-Pflegestelle.

Die beiden lieben sich sehr und die etwa 4 Jahre alte Laila hat sich von Anfang an um die etwa 3 jährige Vicky gekümmert, wie eine Mutter um ihr Baby. Denn Vicky ist vermutlich taub bzw. hört sehr schlecht. Dementsprechend reagiert sie in gewissen Situationen durch lautes Bellen. Von daher sollte es im neuen Zuhause nicht zu turbulent zugehen.

Vicky wiegt nur ca. 6 kg und Laila sogar nur 4 kg. Diese beiden kleinen Hunde brauchen dringend wieder ein eigenes Zuhause.

Laila und Vicky sind einfach nur toll zusammen und sollen auch nur gemeinsam vermittelt werden. Sie vertragen sich mit Artgenossen und auch mit Katzen. Im neuen Zuhause können auch gerne Kinder sein, da die beiden auf der Pflegestelle damit überhaupt kein Problem haben.

Sie sind geimpft, gechippt und auch sterilisiert und warten gemeinsam auf ein Zuhause für immer.

Weitere Informationen über die beiden erteilt Klaus Frieden unter der Telefonnummer: 04944/5461 bzw. 0162/7333057 (ggf. AB, rufe zurück), von wo sie im Rahmen des Tierschutzes vermittelt wird.

Hinweis: Alle angegebenen Daten stammen von der derzeitigen Pflegestelle, die nicht dem Tierschutzverein Ammerland e.V. angehört. Wir helfen nur bei der Vermittlung, indem wir die Hunde auf unsere Seite nehmen.

 

 

Scroll to top