Kater Mi

Dieser tolle Grautiger namens Mi verliert leider sein Zuhause in Flachsmeer ( Westoverledingen ), da ihn seine Besitzer aufgrund krankheitsbedingtem Wegzug schweren Herzens jetzt zum Tierschutz abgeben müssen.

Er wurde damals einfach von seinen Besitzern zurückgelassen und zum Glück von seiner jetzigen Familie aufgenommen. Da hat er sich in den letzten Jahre wirklich toll entwickelt. Das Einzigste, was geblieben ist und darauf schließen lässt, dass er geschlagen wurde, ist die Unsicherheit, wenn Hände auf ihn zukommen bzw. man ihn streicheln möchte.

Da Mi leider nicht mit ins neue Zuhause der Besitzer darf, wird für ihn ganz dringend ein schönes neues Zuhause für immer gesucht. Es sollte ein Zuhause ohne Kinder sein, da die nicht wirklich einschätzen können, warum er sich nicht sofort streicheln lässt. In seinem neuen Zuhause möchte Mi nach längerer Eingewöhnungszeit auf jeden Fall auch wieder Freigang genießen können. Denn diesen kennt und genießt er in vollen Zügen.

Mi ist ca. 5 Jahre alt und wird vor einer Vermittlung auf jeden Fall nochmal frisch nachgeimpft und ärztlich durchgecheckt. Kastriert und gechippt ist er natürlich bereits.

Wer kann helfen, dass Mi wieder glücklich wird?

Weitere Informationen über Mi erteilt Klaus Frieden unter Tel: 04944/5461 bzw. 0162/7333057 (ggf. AB, rufe zurück), von wo aus er im Rahmen des Tierschutzes vermittelt wird.

Hinweis: Alle angegebenen Daten stammen von der derzeitigen Pflegestelle, die nicht dem Tierschutzverein Ammerland e.V. angehört. Wir helfen nur bei der Vermittlung, indem wir den Kater auf unsere Seite nehmen.

Scroll to top