Juanita und Pepe

Pepe und Juanita wurden von einer Spaziergängerin gefunden, vermutlich wurden sie einfach ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen. Mit viel Mühe konnten wir die beiden einfangen. Vor allem für Juanita mit ihrem langhaarigen Fell war die „große Freiheit“ ganz schnell ein Problem. Das komplett verfilzte Fell musste erstmal geschoren werden.

Beide haben sich auf der Pflegestelle inzwischen gut erholt, sind mittlerweile geimpft und futterfest und freuen sich auf ein neues Zuhause. Sie leben derzeit in Außenhaltung und würden sich wieder auf ein großzügiges Gehege freuen, aber auch Wohnungshaltung mit täglichem Freilauf ist möglich. Die beiden sind ein Herz und eine Seele und werden deshalb nur zusammen vermittelt.

Juanita ist ein ganz junges Satin-Angora Zwergkaninchen. Sie ist sanft und ruhig, teilweise auch noch etwas ängstlich. Aufgrund ihres langhaarigen Fells neigt sie zum Verfilzen und benötigt tägliche Fellpflege.

Pepe ist ein junges Hauskaninchen-Mix Böckchen. Er ist lebhaft, neugierig und selbstbewusst und neigt auch etwas zur Dominanz. Pepe braucht ein entsprechend großes Platzangebot. Pepe ist kastriert.

Wer sich für die Juanita und Pepe interessiert, meldet sich bitte bei Herrn Biltz unter der Telefonnummer 0176 64279963 (evtl. Mailbox)

Scroll to top