Hailey

Hailey ist eine reinrassige französische Bulldogge inkl. Ahnentafel. Sie wurde am 27.08.2021 geboren.

Seit letztem Jahr befindet sie sich auf einer Pflegestelle in Oldenburg, nachdem sie bei den ursprünglichen Haltern das Kleinkind gebissen hat.
Rassetypisch ist Hailey ein absolutes Energiebündel, das viel Aufmerksamkeit benötigt und Ruhe lernen muss. Menschen gegenüber zeigt sie sich aufgeschlossen und freundlich. Sie kuschelt sehr gerne. Kinder sind allerdings ein wirklich nachhaltiges Problem und sollten nicht im Haushalt sein.

Aktuell teilt Haley ihre Pflegestelle mit einem souveränen freundlichen Rüden. Sie kommt gut mit ihm aus, hat aber nicht wirklich Interesse an ihm. Sie neigt zur Ressourcenverteidigung und nutzt dabei hin und wieder auch Schnapper, da sie aufgrund ihrer rassebedingt eingeschränkten Körpersprache schwerer lesbar ist.

Hailey möchte grundsätzlich immer dabei sein, hat eine tolle Leinenführigkeit und einen bombenfesten Rückruf mit der Pfeife. Klicker- & Tricktraining bereitet ihr viel Freude. Es wird auch intensiv am zur Ruhe kommen und allein bleiben trainiert. So dass Hailey durchaus in der Lage ist, zu Hause zu entspannen und 2-3 Std alleine zu bleiben. Sie fährt super gerne Auto und ist Stadtgeräusche gewohnt. Kurze Besuche in der Fußgängerzone hat sie mit Bravour gemeistert.

Bisher ist sie nicht kastriert. Eine Zuchtzulassung ist nicht vertretbar.

Gesucht wird für die Hündin mit großem Potential eine kinderlose Familie, die sie überall hinbegleiten darf. Am liebsten als Prinzessin alleine.

Wer sich für Hailey interessiert, meldet sich bitte bei Frau Leuschel unter der Telefonnummer 0177 2300310 oder per Mail: clara.leuschel@gmail.com

Hinweis: Alle angegebenen Daten stammen von der derzeitigen Pflegestelle, die nicht dem Tierschutzverein Ammerland e.V. angehört. Wir helfen nur bei der Vermittlung, indem wir den Hund auf unsere Seite nehmen.

 

 

Scroll to top