Eddy

(eingestellt 23.09.2020)

Dieser kleine Mischlingsrüde namens Eddy wurde angeleint und ausgesetzt mitten in einer Stadt auf Gran Canaria gefunden und keiner nahm sich seiner an. So kam er glücklicherweise zum Tierschutz.

Eddy wird auf etwa 10 Jahre geschätzt und wurde inzwischen vom Tierarzt durchgecheckt. Er ist ein ca. 8 kg leichter kleiner Hund, der sowohl mit Artgenossen als auch mit Katzen auf der Pflegestelle kein Problem hat.

Er liebt es Stöcke wiederzubringen, die man ihm wegwirft. Er ist mit seinen 10 Jahren im besten Alter und zeigt sich auf der Pflegestelle auch mit Kindern problemlos. Diese sollten einfach nur bereits etwas älter sein, um einschätzen zu können, wann dieser Hund genug hat und seine Ruhe will.

Eddy ist ein toller Hund, der inzwischen bereits kastriert wurde und auch seine Impfungen und einen Chip erhalten hat.

Für Eddy wird ein liebevolles Zuhause gesucht, wo dieser kleine Hund nie wieder solch schlimme Erlebnisse hat.

Weitere Informationen über die Eddy erteilt Klaus Frieden unter der Telefonnummer: 04944/5461 bzw. 0162/7333057 (ggf. AB, rufe zurück), von wo er im Rahmen des Tierschutzes vermittelt wird.

Hinweis: Alle angegebenen Daten stammen von der derzeitigen Pflegestelle, die nicht dem Tierschutzverein Ammerland e.V. angehört. Wir helfen nur bei der Vermittlung, indem wir den Hund auf unsere Seite nehmen.

 

 

Scroll to top