Beethoven und Jack

Diese Katerchen kamen getrennt zur Pflegestelle des Tierschutzes und haben sich dort kennen und lieben gelernt.

Beethoven wurde allein auf der Straße gefunden. Und Jack, der bereits vorher auf der Pflegestelle war, kam in ganz schlechtem Gesundheitszustand aus einem völlig überfüllten Tierheim (Gran Canaria) zur Pflegestelle. Inzwischen ist er wieder ganz gesund, es blieb jedoch eine leichte Schiehaltung des Kopfes zurück, die ihn aber überhaupt nicht behindert.

Beethoven wurde von der Tierärztin auf ca. 9 Monate geschätzt und Jack ist ca. 2 Jahre alt.

Jack und Beethoven sind zwei total liebe und verschmuste Kater, welche aber natürlich altersbedingt auch gerne spielen und toben. Die beiden sind ein Herz und eine Seele, deshalb sollen sie auch nicht getrennt werden. Aufgrund der Vorgeschichte von Jack sollten die beiden auf jeden Fall auch nur in reine Wohnungshaltung, sie kennen bisher auch nichts anderes.

Jack und Beethoven sind inzwischen kastriert, gechippt und geimpft, sowie beide negativ auf FIV und FelV getestet.

Weitere Informationen über dieses Traumduo erteilt Klaus Frieden unter Tel:04944/5461 bzw. 0162/7333057 ( ggf. AB, rufe zurück )

Hinweis: Alle angegebenen Daten stammen von der derzeitigen Pflegestelle, die nicht dem Tierschutzverein Ammerland e.V. angehört. Wir helfen nur bei der Vermittlung, indem wir die Kater auf unsere Seite nehmen.

Scroll to top