Barney

Barney, dieser wunderhübsche Kater mit dem markanten Teddy Gesicht und dem rot- braunen Fell ist etwas ganz Besonderes. Er wurde nach einem Unfall gerettet  und kam völlig geschwächt und sich aufgebend zum Tierschutz. Auf der Pflegestelle hat er sich aber richtig gut erholt, vom Unfall ist nur ein etwas verkürzter Schwanz zurückgeblieben.

Diese Erlebnisse haben dazu geführt, dass Barney anfangs erst etwas skeptisch ist, sobald er aber Vertrauen gefasst hat und seine Menschen kennt, lässt er sich gerne kraulen.

Er lebt auf der Pflegestelle mit einigen Katzen zusammen und sucht auch die Nähe zu den anderen. Deshalb sollte er auf jeden Fall nicht alleine leben. Und aufgrund seiner Vorgeschichte und weil er auf der Pflegestelle auch ein ganz lieber ruhiger Kater ist,  sollte Barney nur in reine Wohnungshaltung vermittelt werden.

Barney ist natürlich kastriert, gechippt und durchgeimpft, sowie negativ auf FIV/FelV ( Aids/Leukose ) getestet.

Weitere Informationen über diesen Traumkater erteilt Klaus Frieden unter Tel:04944/5461 bzw. 0162/7333057 (ggf. AB, rufe zurück), von wo aus er im Rahmen des Tierschutzes vermittelt wird.

Hinweis: Alle angegebenen Daten stammen von der derzeitigen Pflegestelle, die nicht dem Tierschutzverein Ammerland e.V. angehört. Wir helfen nur bei der Vermittlung, indem wir die Katze auf unsere Seite nehmen.

Scroll to top