11 Katzen brauchen ein neues Zuhause – getrennte Vermittlung

Diese Katzen suchen ein neues Zuhause.

Sie sind den Eltern der jetzigen Halterin zugelaufen (Mutterkatzen mit Kindern). Diese haben sie aufgenommen, kastrieren und impfen lassen und haben sie liebevoll versorgt. Da ein Nachbar auf die Katzen schoss, wurden sie danach nur noch im Haus gehalten. Als die Eltern verstarben, hat die Tochter die Katzen weiter versorgt. Nun muss sie aber in absehbarer Zeit aus dem Haus ausziehen und kann die Katzen nicht mitnehmen.

Wir wollen helfen, für die Katzen eine neues Zuhause zu finden. Über Freigang im neuen Zuhause würden sie sich sicher freuen. Alle Katzen kennen kleine Hunde.

Alle Katzen haben einen EU Heimtierausweis, sind gechippt und kastriert.

Auch als Hofkatzen geeignet – Leni, Lilly und Lenny. Sie sind ca. 6 Jahre alt und sehr scheu gegenüber fremden Menschen. Nachdem sie Vertrauen haben freuen sie sich aber auch über Streicheleinheiten. Für sie wäre das Leben auf einem Bauern-/ Pferdehof oder Resthof mit Familienanschluss ideal.

Benny und Sammy sind ganz liebe und verschmuste Kater, ca. 7 Jahre alt.

( Susi und Jule sind reserviert)

(Paul, Max, Lina und Linus sind bereits vermittelt.)

Die Katzen können alle einzeln vermittelt werden. Wer verhilft ihnen zu einem neuen Zuhause?

Wer sich für eine der Katzen interessiert, meldet sich bitte bei Frau Rimpl unter der Telefonnummer: 01515-9869364.

Hinweis: Alle angegebenen Daten stammen von der Besitzerin, bei der die Katzen derzeit noch leben. Wir helfen nur bei der Vermittlung, indem wir die Katzen auf unsere Seite nehmen.

Scroll to top