Tierschutz - Spenden ...

Der Tierschutzverein informiert:

Heute ist Dienstag, 23. Januar 2018, Uhrzeit: 18:37:30


Sie möchten uns mit einer Geldspende unterstützen? - Wir freuen uns sehr darüber.

Unsere Bankverbindung lautet:

OLB Oldenburgische Landesbank
Kontonummer: 780 567 4400
BLZ: 280 232 24
IBAN: DE88 2802 0050 7805 6744 00
Swift-BIC: OLBODEH2XXX

Sie möchten uns unterstützen und eine Geldspende ist Ihnen zu anonym?

Wir freuen uns auch über Futterspenden und Tierzubehör (wie z. B. Kratzbäume, Transportkörbe), die Sie gerne nach Absprache bei uns abgeben können.

Da wir sehr viel Futter für unsere Katzen in den Pflegestellen benötigen, freuen wir uns besonders über Katzenfutter, vor allem Nassfutter. In den Monaten April bis August haben wir auch viele Katzenkinder zu versorgen, für die wir Welpenfutter bzw. Juniorfutter benötigen.

Unsere Futterspendenboxen, die regelmäßig geleert werden, befinden sich in nachstehenden Geschäften:

In Apen
- Markant-Markt Stiekel

In Augustfehn
- Edeka- Markt

In Bad Zwischenahn
- Combi-Markt
- Rewe-Markt
- Zoo am Meer

In Westerstede
- Famila-Markt (Eingang Getränkemarkt)
- Futterhaus
- Tiemann, EDEKA-Markt

Im Namen der Tiere sagen wir ganz herzlich DANKE!

----------------------------------------------------------

Danke an alle Spender/innen, die hier nicht namentlich genannt werden können oder wollen!

Von vielen Tierfreunden bekommen wir immer wieder Geld- oder Sachgeschenke, über die wir uns sehr freuen.

Nur so ist es uns möglich, so vielen Tieren in Not zu helfen - z.B. Fundtieren, Streunerkatzen, schwerkranken oder verletzten Tieren von Besitzern, die die Tierarztkosten nicht allein aufbringen können.

Da wir alle ehrenamtlich arbeiten und auch äußerst geringe Verwaltungskosten haben ( nur Versicherung, Telefon, EDV ) kommen alle Spenden direkt den Tieren zugute.

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Spenderinnen und Spendern recht herzlich, auch im Namen unserer Tiere, bedanken. Leider können wir nicht alle namentlich auf der Homepage nennen und viele möchten auch anonym bleiben.

DANKE, DANKE, DANKE!

----------------------------------------------------------

Hallenflohmarkt Weihnachtsaktion im Futterhaus Westerstede zugunsten des Tierschutzvereins

Auch in diesem Jahr stand im FUTTERHAUS in Westerstede während der Adventszeit ein Weihnachtsbaum mit vielen Wunschzetteln unserer Tiere. Die Kunden konnten dann als Weihnachtsgeschenk für unsere Tiere von diesen Wunschzetteln etwas aussuchen und unter den Baum legen. So haben viele Kunden Futter, Leckerli, Zubehör und Spielzeug für unsere Pflegetiere gespendet.

Bis 22. Dezember war der Gabentisch voll bestückt und wir durften die vielen Spenden abholen, über die sich unsere Tiere sowie ihre "Pflegeeltern" sehr freuen.

Wir danken dem FUTTERHAUS ganz herzlich für diese tolle Aktion und natürlich all den Kunden, die uns so großzügig gespendet haben.

( 22.12. 2017)

----------------------------------------------------------

Impfaktion 2017 zugunsten des Tierschutzvereins Ammerland e.V. war wieder erfolgreich!

Am 21.11.2017 wurde von einigen Tierarztpraxen in den Ammerland Kommunen wieder eine Impfaktion zu unseren Gunsten durchgeführt, nun schon zum 3. Mal. 9 Tierarztpraxen haben daran teilgenommen und die Hälfte der Impfeinnahmen an diesem Tag an uns gespendet.

Es ist schön, dass wieder viele Tierbesitzer diesen Termin wahrnahmen und so dafür sorgten, dass ein stattlicher Betrag von ca. 2.000 EUR zusammenkam.

Darüber freuen wir uns sehr und bedanken uns ganz herzlich bei den Tierbesitzern, aber vor allem natürlich bei den Tierärztinnen und Tierärzten, die an dieser Aktion teilnahmen und zu unseren Gunsten auf die Hälfte ihrer Einnahmen verzichtet haben.

Folgende Tierarztpraxen waren an der Spendenaktion beteiligt:
- Meine Kleintierpraxis Dr. Antje Brinkhoff & Frauke Rohde in Westerstede
- Dr. Wesselmann in Westerstede
- Kleintierpraxis Dr. Rena Dörnemann in Apen
- Kleintierpraxis Wich-Glasen in Augustfehn
- Tierarztpraxis Dr. Habben in Augustfehn II
- Fachtierärztliche Praxis Dr. Christa Müller in Helle
- Tierarztpraxis Metjendorf, Dr. Katja Schmidt in Metjendorf

- Kleintierpraxis und Tierärztliche Klinik für Kleintiere, Außenstelle Rastede, Kristof Schmitz
- Tierärztliche Gemeinschaftspraxis Drs. Wilms-Eilers und Drs. Gleumes in Wiefelstede
Der Vorstand bedankt sich ganz herzlich für diese großzügige Aktion, die wieder ein tolles Ergebnis erzielt hat. Die Spenden fördern unsere Tierschutzarbeit und tragen dazu bei, dass wir noch mehr Tieren in Not helfen können.

Danke für diese Unterstützung - auch im Namen aller Tiere, denen wir helfen konnten und noch helfen werden!

( 22.12. 2017)

----------------------------------------------------------

Herzlichen Dank an Familie Dirks aus Edewecht für ihre Unterstützung

Der Vereinsvorstand bedankt sich ganz herzlich bei Familie Dirks, die dem Verein auch in diesem Jahr wieder ganz viele Gläser selbstgemachter Marmelade gespendet hat, die auf unseren Veranstaltungen, z.B. auf der Messe "Mein Tier 2017" (28.+29.10.2017) in Oldenburg oder unserem Adventsflohmarkt am 03.12.2017, zugunsten unserer Tiere verkauft werden können.

Darüberhinaus hat uns Familie Dirks auch noch einige Preise für unsere Tombola bei der Messe "Mein Tier 2017" zur Verfügung gestellt.

Familie Dirks unterstützt unseren Verein schon lange regelmäßig und wir sind außerordentlich dankbar für diese Hilfe.


----------------------------------------------------------

Kater Karlson