Tierschutz - KATZEN ...

Der Tierschutzverein informiert:

Heute ist Mittwoch, 29. Januar 2020, Uhrzeit: 17:31:07



 
----------------------------------------------------------


Bei unseren Pflegestellen handelt es sich um Privathaushalte, die die Tiere aufnehmen und bis zu ihrer Vermittlung versorgen. Unsere HelferInnen arbeiten alle ehrenamtlich, teils neben ihrer Berufstätigkeit. Bitte haben Sie deshalb Verständnis, dass sie nicht jederzeit erreichbar sind. Bitte sprechen Sie bei Abwesenheit auf den Anrufbeantworter oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal. Vielen Dank!

---------------------------------------------------------

Unsere erwachsenen Katzen (älter als 6 Monate) werden alle kastriert und gechippt (in Ausnahmefällen auch tätowiert) abgegeben. Jungkatzen unter 6 Monaten sind in der Regel noch nicht kastriert, aber geimpft. Ihre neuen Besitzer verpflichten sich, die Katze bzw. den Kater im Alter von 6 Monaten kastrieren zu lassen. Alle Abgabekatzen sind entfloht und entwurmt. Sofern im Text nichts anderes erwähnt wird, sollten alle Katzen nach einer Eingewöhnungszeit im neuen Zuhause Freigang erhalten.

---------------------------------------------------------

Ratgeber zum Thema "Tieradoption"
Den Link zum Ratgeber finden Sie unter "Tiervermittlung" und unter "Links"


---------------------------------------------------------

Hund zu vermitteln - Tierschutzverein Trauriger Benny

Der hübsche Benny hat leider sein Zuhause verloren, da seine Besitzerin ins Heim musste. Nun ist für ihn eine Welt zusammenge- brochen, er ist total traurig und leidet sehr. Deshalb versteckt er sich in der Pflegestelle fast immer noch unter dem Bett oder Schrank.

Nun sucht er ein liebevolles Zuhause, in dem man Verständnis für seine Trauer hat und ihm die Zeit gibt, die er benötigt, um sich an die neue Situation zu gewöhnen.

Da Benny bisher auch nach draußen durfte, möchte er später wieder Freigang bekommen.

Natürlich ist der schon etwas ältere Kater kastriert und gechippt und negativ auf Aids und Leukose getestet.

Wer gibt diesem lieben Kater die Zeit, seine Trauer zu überwinden und wieder Freude am Leben zu bekommen?

Wenn Sie sich für Benny interessieren, melden Sie sich bitte bei Frau Pager unter der Telefonnummer 04409-1831.

                                                 (eingestellt am 11.01.2020)

---------------------------------------------------------

Hund zu vermitteln - Tierschutzverein Nanu

Nanu ist eine geduldige, liebevolle und total verschmuste, ca. 1 Jahr junge Katze.

Sie hat in der Pflegestelle ihre zwei Kinder liebevoll zu wundervollen Kätzchen aufgezogen.

Die Geschwisterchen durften bereits gemeinsam in ihr neues Zuhause ziehen und nun wartet auch Nanu auf ihr Traumzuhause für immer. Gerne möchte sie nach einer Eingewöhnungszeit wieder nach draußen in die Natur, um diese zu erkunden und genießen.

Nanu ist inzwischen kastriert und gechippt.

Wenn Sie sich für Nanu interessieren, melden Sie sich bitte bei Frau Fießer unter der Telefonnummer 04489-9409278.

                                                 (eingestellt am 25.01.2020)

---------------------------------------------------------

Aktuell haben wir keine Katzen in der Vermittlung.
Aber auch die anderen Tierschutzkatzen auf unserer Homepage freuen sich über Ihre Aufmerksamkeit!

Schauen Sie einfach weiter unten.


---------------------------------------------------------

In unseren Pflegestellen warten noch mehrere Katzen, auch Katzenkinder, auf ein neues Zuhause. Sobald sie vermittelt werden können, werden wir sie auf der Homepage vorstellen.

---------------------------------------------------------

Nachfolgende Katzen werden nicht über den Tierschutzverein Ammerland e.V. vermittelt.
Wir helfen nur bei der Vermittlung, indem wir die Katzen auf unserer Homepage vorstellen. Bitte melden Sie sich bei Interesse direkt unter der jeweils angegebenen Telefonnummer.


Alle Angaben stammen von den BesitzerInnen oder den Pflegestellen, wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit.


---------------------------------------------------------



Übrigens wird hierzulande keine Katze freiwillig zum Streuner - denn es bedeutet Hunger, Krankheit und Elend
Lesen Sie mehr unter "Home" - Streunerkatzen überall...

----------------------------------------------------------

Privatvermittlungen

----------------------------------------------------------


Hund zu vermitteln - Tierschutzverein Hund zu vermitteln - Tierschutzverein Charlie

Schweren Herzens muss sich sein Frauchen von ihrem geliebten Kater Charlie trennen und ist unendlich traurig darüber. Deshalb ist es ihr wichtig, dass Charlie wieder ein liebevolles Zuhause bekommt. Denn dieser wunderbare Kater hat nur das Allerbeste verdient.

Charlie ist ca. 3 Jahre alt, kastriert, gechippt und geimpft.

Der kleine Mann lebt bis jetzt auf einem alten Bauernhof, ist immer nachts im Haus, tagsüber braucht er aber Freigang.

Charlie ist ein ganz lieber Kater, er liebt es zu kuscheln und sucht auch gerne die Nähe zu seinen Menschen.

Bei wem darf Charlie in Zukunft diese Streicheleinheiten genießen?

Wenn Sie sich für Charlie interessieren, melden Sie sich bitte bei Frau Grafe unter der Telefonnummer 0176-97323222 oder per Mail: teddylisa0@gmail.com

Hinweis: Alle angegebenen Daten stammen von der Besitzerin, bei der Charlie auch noch lebt. Wir helfen nur bei der Vermittlung, indem wir die Katze auf unsere Seite nehmen.

                                                 (eingestellt am 12.12.2019)

---------------------------------------------------------

Vermittlungen aus dem Tierschutz

----------------------------------------------------------

zu vermittelnde Katze zu vermittelnde Katze zu vermittelnde Katze zu vermittelnde Katze Lotta und Maxi

Diese beiden Katzenkinder wurden mit ihrer Mutter in Großefehn gefunden und einer Tierschutzpflege- stelle in Wiesmoor über- geben. Die Mutter wurde kastriert und darf bei den Findern bleiben.

Lotta (Bild 1) und Katerchen Maxi (Bild 2) sind ca. Mai/ Juni 2019 alt und zauberhafte kleine Katzenkinder. Sie sind sehr lieb, aber natürlich durch den Verlust der Mutter noch etwas ver- ängstigt. Sie lassen sich beide streicheln und knuddeln.

Lotta und Maxi werden zusammen immer kecker und zutraulicher und suchen aufgrund der Vorgeschichte auch nur gemeinsam ein schönes Zuhause. Das kann gerne in reiner Wohnungshal- tung sein oder aber, wenn gewollt und sicher gege- ben werden kann, auch mit späterem Freigang.

Sie wurden bereits der Tierärztin vorgestellt, bereits erstmalig geimpft, gechippt und auch schon kastriert.

Für weitere Informationen über diese süßen Katzenkinder erhalten Sie bei Klaus Frieden unter Tel: 04944/5461 oder 0162/7333057 (ggf. AB, rufe zurück)

Hinweis: Alle angegebenen Daten stammen von der derzeitigen Pflegestelle, die nicht dem Tierschutzverein Ammerland e.V. angehört. Wir helfen nur bei der Vermittlung, indem wir die Katzen auf unsere Seite nehmen.

                                                 (eingestellt am 21.10. + 23.12.2019)

----------------------------------------------------------

zu vermittelnde Katze zu vermittelnde Katze zu vermittelnde Katze Lilly

Diese wunderschöne Schildpatt-Katze heißt Lilly und wurde aus einem völlig überfüllten Tierheim auf Gran Canaria gerettet. Inzwischen befindet sie sich auf einer Pflegestelle in Wiesmoor.

Lilly wird auf 10 Monate geschätzt und sieht mit ihren gelben Augen wie eine Diva aus, aber eine liebe. Nach anfänglichen Problemen kommt sie auch gut mit den anderen Katzen auf der Pflegestelle klar. Altersgemäß liebt sie es zu spielen und zu toben. Sie genießt die Streichelein- heiten des Menschen, zeigt aber auch, wenn sie genug davon hat.

Lilly kann sowohl als Einzelkatze vermittelt werden - sofern man auch Zeit für diese Schmusekatze hat -, oder aber zu einer bereits vorhandenen verträg- lichen Katze. Sofern möglich hätte sie gegen späteren Freigang sicherlich nichts einzuwenden.

Lilly ist komplett geimpft, gechippt, kastriert und auch negativ auf FIV/FelV (Leukose) getestet.

Weitere Informationen über Lilly erhalten Sie bei Klaus Frieden unter den Tel.nummern 04944/5461 oder 0162/7333057 (ggf. AB, rufe auf jeden Fall zurück), von wo sie im Rahmen des Tierschutzes vermittelt wird.

Hinweis: Alle angegebenen Daten stammen von der derzeitigen Pflegestelle, die nicht dem Tierschutzverein Ammerland e.V. angehört. Wir helfen nur bei der Vermittlung, indem wir die Katze auf unsere Seite nehmen.

                                                 (eingestellt am 27.10.2019)

----------------------------------------------------------

zu vermittelnde Katze zu vermittelnde Katze zu vermittelnde Katze Nayara

Diese wunderschöne zierliche Katze mit dem Puschelschwanz heißt die Nayara.

Sie ist ca. 6 Monate alt und eine ganz liebe verträgliche Katze, die mit den Artgenossen auf der Pflegestelle in Wiesmoor super zurecht kommt. Deswegen sollte sie in ihrem neuen Zuhause auf jeden Fall auch mit Artgenossen zusammenleben.

Nayara ist eine sehr anhängliche und zierliche Katze mit einem supersüßen Gesicht und tollen Augen.

Sie kennt bisher keinen Freigang und kann von daher sowohl als reine Wohnungskatze als auch mit späterem Freigang vermittelt werden.

Nayara ist sterilisiert, geimpft und gechippt. Zusätzlich wurde sie negativ auf FIV bzw. FelV ( Leukose ) getestet.

Weitere Informationen über diese tolle Katze erhalten Sie bei Klaus Frieden unter den Tel.nummern 04944/5461 oder 0162/7333057 (ggf. AB, rufe auf jeden Fall zurück), von wo sie im Rahmen des Tierschutzes vermittelt wird.

Hinweis: Alle angegebenen Daten stammen von der derzeitigen Pflegestelle, die nicht dem Tierschutzverein Ammerland e.V. angehört. Wir helfen nur bei der Vermittlung, indem wir die Katze auf unsere Seite nehmen.

                                                 (eingestellt am 10.11.2019)

----------------------------------------------------------

zu vermittelnde Katze zu vermittelnde Katze zu vermittelnde Katze Alice

Die kleine und zierliche Alice wünscht sich ein Zuhause für immer.

Sie ist etwa im April/Mai 2019 geboren und kam aus einem völlig überfüllten Tierheim zum Tierschutz und hat sich auf der Pflegestelle in Wiesmoor toll integriert.

Sie ist eine sehr verträgliche und soziale Katze und versteht sich mit allen Katzen auf der Pflegestelle sehr gut, weswegen sie auf jeden Fall zu einer bereits vorhandenen sollte. Oder sie kann gerne auch zusammen mit einer anderen Katze von der jetzigen Pflegstelle ausziehen.

Alice ist sehr verschmust, anhänglich und altersgemäß natürlich auch sehr verspielt. Sie kann gerne zu einer Familie mit Kindern ziehen.

Alice ist komplett geimpft, kastriert, gechippt und auch negativ auf FIV/FelV (Leukose) getestet.

Weitere Informationen über Alice erhalten Sie bei Klaus Frieden unter den Tel.nummern 04944/5461 oder 0162/7333057 (ggf. AB, rufe auf jeden Fall zurück), von wo sie im Rahmen des Tierschutzes vermittelt wird.

Hinweis: Alle angegebenen Daten stammen von der derzeitigen Pflegestelle, die nicht dem Tierschutzverein Ammerland e.V. angehört. Wir helfen nur bei der Vermittlung, indem wir die Katze auf unsere Seite nehmen.

                                                 (eingestellt am 26.01.2020)

----------------------------------------------------------

zu vermittelnde Katze zu vermittelnde Katze zu vermittelnde Katze zu vermittelnde Katze zu vermittelnde Katze Kissy und Miako

Diese beiden ca. 10 Jahre alten Katzendamen wurden von ihrer Besitzerin wegen angeblicher Allergie zum Tierarzt gebracht und sollten deshalb eingeschläfert werden. Dieser kam der Bitte natürlich nicht nach und so kamen diese beiden traurigerweise zu einer Tierschutz-Pflegestelle.

Kissy (Bild 1+ 2, sowie links auf 3. Bild) und ihre Freundin Miako zeigen sich dort als zwei total anhängliche Katzen, die einfach nur lieb sind. Sie sind sehr menschen- bezogen, schlafen aber auch gerne. Sie genießen es, endlich wieder geliebt und verwöhnt zu werden.

Kissy und Miako kannten wohl Freigang, der aber nicht unbedingt erforderlich ist.

Es wäre einfach nur schön, wenn diese beiden gesunden Kätzinnen noch schöne Jahre gemeinsam in einem neuen, ruhigen Zuhause verbringen könnten.

Sie sind beide ärztlich durchgechekt, kastriert und auch negativ auf FIV/FelV getestet.

Weitere Informationen über diesen Notfall erhalten Sie bei Klaus Frieden unter den Tel.nummern 04944/5461 oder 0162/7333057 (ggf. AB, rufe auf jeden Fall zurück), von wo sie im Rahmen des Tierschutzes vermittelt wird.



Hinweis: Alle angegebenen Daten stammen von der derzeitigen Pflegestelle, die nicht dem Tierschutzverein Ammerland e.V. angehört. Wir helfen nur bei der Vermittlung, indem wir die Katzen auf unsere Seite nehmen.

                                                 (eingestellt am 26.01.2020)

----------------------------------------------------------

Hund zu vermitteln - Tierschutzverein Savanna

Savanna ist eine Thaikatze im Alter von ca. 3 Jahren.

Sie hat wunderschöne blaue Augen und ist sehr anhänglich und verschmust.

Sie ist kastriert, geimpft, gechippt, entwurmt und entfloht.

Savanna befindet sich in Friesoythe auf der Waisenstation.

Weitere Informationen erteilt sehr gerne Anja Witting unter 04491/938572 oder auf http://www.tierpensionwitting.de

Hinweis: Alle angegebenen Daten stammen von der derzeitigen Pflegestelle, die nicht dem Tierschutzverein Ammerland angehört. Wir helfen nur bei der Vermittlung, indem wir die Katze mit auf unsere Seite nehmen.

                                                 (eingestellt am 17.01.2020)

----------------------------------------------------------

Hund zu vermitteln - Tierschutzverein Wanja

Wanja ist eine wunderschöne Maine Coon Dame.

Sie ist schon sehr zutraulich geworden, während ihr Bruder Walter (ein schwarzer Maine Coon Kater) noch ziemlich zurückhaltend ist. Wanja wäre nun bereit für die Welt.

Sie ist ca. 2 Jahre jung, stubenrein, kastriert, geimpft, gechippt, entwurmt und entfloht.

Wanja befindet sich in Friesoythe auf der Waisenstation.

Weitere Informationen erteilt sehr gerne Anja Witting unter 04491/938572 oder auf http://www.tierpensionwitting.de

Hinweis: Alle angegebenen Daten stammen von der derzeitigen Pflegestelle, die nicht dem Tierschutzverein Ammerland angehört. Wir helfen nur bei der Vermittlung, indem wir die Katze mit auf unsere Seite nehmen.

                                                 (eingestellt am 17.01.2020)

----------------------------------------------------------

Hund zu vermitteln - Tierschutzverein Hans

Hans ist ein BKH x Russisch Blau Kater.

Er ist ca. 3-4 Jahre, total lieb, anhänglich und ein ganz liebenswerter Kerl.

Er ist kastriert, geimpft, gechippt, entwurmt und entfloht.

Hans befindet sich in Friesoythe auf der Waisenstation.

Weitere Informationen erteilt sehr gerne Anja Witting unter 04491/938572 oder auf http://www.tierpensionwitting.de

Hinweis: Alle angegebenen Daten stammen von der derzeitigen Pflegestelle, die nicht dem Tierschutzverein Ammerland angehört. Wir helfen nur bei der Vermittlung, indem wir die Katze mit auf unsere Seite nehmen.

                                                 (eingestellt am 17.01.2020)

----------------------------------------------------------